bg image

Start

58_06_Neubau_Ostsee_Wohnhaus_Ferienhaus_Holz_Moehring-Architekten_Berlin_MFD-5466_01
01
58_12_Neubau_Ostsee_Wohnhaus_Ferienhaus_Holz_Moehring-Architekten_Berlin_MFD-5605_01

Spruch1

„Man muss nicht um die Welt reisen, um festzustellen, dass der Himmel blau ist.“

Willkommen

Ferienhaus an der Ostsee mieten

linie

Liebe Ostseeliebhaber_innen,

wer am Strand bei Meeresrauschen und einer frischen Brise Seeluft Stress und Hektik des Alltags vergessen möchte, muss nicht erst um die halbe Welt reisen. Denn Ruhe und Erholung an malerischen Sandstränden, satten Wiesen und urigen Küstenwäldern sind schon viel näher zu finden: die Ostsee bietet alles, was das Herz begehrt. Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub an der Ostseeküste in unserem Ferienhaus WIECKin mit Sauna und Kamin! Besonders die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst besticht durch ihre traumhafte Landschaft aus weiten Feldern, feinen Sandstränden und ihre Lage am Bodden. Genießen Sie die vielfältigen Kultur- und Freizeitangebote der beliebten Seebäder wie Ahrenshoop, Prerow und Zingst. Lassen Sie in malerischen Küstenorten die Seele baumeln und unternehmen Sie erholsame Wanderungen und Radtouren.

Seien Sie herzlich willkommen in unserem modernen Ferienhaus auf dem Darß, das der Deutsche Tourismusverband e.V. im April 2016 mit 5 Sternen bewertet hat.

Kerstin Reetz-Schulz & Stefan Schulz

bg image

fotowieck

bg image

Wieck

Ferienhaus Darß mieten – Wieck
die romantische Perle am Bodstedter Bodden

linie

Wieck ist ein kleines Fischerdorf auf der südlichen Seite der Halbinsel Fischland-Darß, direkt am Bodstedter Bodden. Als wir das kleine Dörfchen vor Jahren zum ersten Mal besucht haben, waren die „Darßer Arche“ noch eine Baustelle und der Biomarkt auf dem Vorplatz unter der Linde eine Vision. Heute befinden sich dort das Kulturzentrum der Gemeinde, ein kleiner Buchladen, die Tourismusinformation und das gemütliche „Café Fernblau“. Nebenan, im alten Wiecker Schulhaus, entstand das Informationszentrum für den Nationalpark und die „Galerie Künstlerdeck“, die 2008 von Gudrun Gottschalk neu eröffnet wurde.
Umgeben von Bodden, Wiesen und Weiden hält Wieck mit seinen knapp 800 Einwohnern und unserem Ferienhaus am Darß für 4 Personen mit Sauna für den Erholung suchenden Urlauber viel bereit: Eine malerische Landschaft, gut ausgebaute Rad- und Wanderwege zum West- und Nordstrand, Reitunterricht für kleine und große Besucher, Kremserfahrten durch den Darßer Wald und eine vorzügliche Beköstigung in den liebevoll betriebenen, wie eingerichteten Gaststätten.
Für Wassersportler bieten der Bodden und die nur fünf Kilometer entfernte Ostsee hervorragende Möglichkeiten der aktiven Urlaubsgestaltung.
Der romantische Hafen von Wieck verfügt über eine Anlegestelle der Fahrgastschiffe und mehrere Liegeplätze für Segel- und Motorboote. Ein Geschenk für den kleinen Ort ist die gepflegte Badestelle nur 5 Minuten vom Haus entfernt. Im Sommer nutzen exzellente Künstler wie z.B. Dirk Zöllner oder der Ex-Bassgitarrist von Rio Reiser den Hafen gern als Kulisse für spontane Konzert

Entfernung zu den Ostseebädern:

Ahrenshoop: 13 km
Prerow: 5 km
Zingst: 12 km

 

bg image

Haus Zwischen

Das Haus

Ferienhaus mit Sauna und Kamin

 linie4

Das Land zwischen dem Binnengewässer Bodden und der Ostsee ist auf der Halbinsel Fischland Darß an vielen Stellen so schmal, dass man das Gefühl hat, über eine natürlich geformte Brücke zu gehen. Das Phänomen der schmalen Fläche ist stilbildend, wie man an unserem Haus WIECKin, dem Ferienhaus an der Ostsee mit Sauna und Kamin, sehen kann. Entworfen wurde das aussagestarke Haus von Norbert Möhring, einem der einfallsreichsten Architekten in der Region. Wir hatten ein schlankes, langes Grundstück neben der Dorfstraße zur Verfügung – eine Ausgangssituation, die nach einer besonderen Lösung rief. Seit 2015 steht hier unsere „Hütte am Meer“, das WIECKin, mit 120 Quadratmetern Wohnfläche und Platz für vier Personen. Das Ferienhaus an der Ostsee hat die regional- typische Form des Drempelhauses, einem zweistöckigen Bau mit geringer Dachneigung. Je höher der Drempel, desto größer ist die Nutzbarkeit der Fläche unter dem Dach – untergebracht sind hier die Schlafräume und das großzügige Bad mit Sauna.
Holz, Blech, Stein und Beton, alles wind- und wetter- feste Baumaterialien, charakterisieren das kleine Haus mit dem großen Innenleben. Der schwarze Anstrich der Lärchenholzfassade steht im Kontrast zu den weißen Innenräumen. Die Kombination aus kühlem Beton, gebürsteten Holzdielen und geradlinigen Möbeln schafft einen zunächst sehr neutralen Rahmen, in dem der Bewohner im Mittelpunkt steht. Warm wird die Atmosphäre durch das Licht, das durch große Fenster von allen Seiten ins Haus fällt und so die Farbstimmung ständig ändert. Licht im Erdgeschoss macht die vielen Grautöne lebendig – in der oberen Etage lassen Oberlichter die Helligkeit ins Haus fließen. Skulptural ist die Betontreppe mit ihrem filigranen weißen Geländer. Und eine Reminiszenz an den verwunschenen Darßer Wald hinter dem Meer ist der knorrige Baumstamm, der seine rechtwinklige Umgebung weise entspannt. (Quelle: urlaubsarchitektur.de)

Ausstattung

Ausstattung & Details

Belegung: 4 (+2 auf Anfrage) Personen · Größe: 120,0 m² · Zimmer: 4 · davon Schlafzimmer: 2
Mindestmietdauer: 3 bzw. 5 Tage · Nichtraucher · keine Haustiere

linie

im Erdgeschoss:
heller Wohnraum mit gemütlichem Sitzbereich am Kaminofen,
komfortable Einbauküche und großer Esstisch,
Bad mit Dusche und WC, 1 Gästezimmer mit einem Ausziehbett,
Hauswirtschaftsraum und Eingangsbereich mit Galeriecharakter

im Obergeschoss:
zwei Schlafzimmer jeweils mit einem Doppelbett, Lesesessel,
Badzimmer mit Wanne und Dusche, WC und Sauna

Technik:
Küche: Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug, Backofen, Geschirrspüler,
Kühl- und Gefrierkombination, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mixer, komfortable Ausstattung

Technik: WLAN, Internet-TV & -Radio, Bose-Soundsystem, Musik-Streaming via Bluetooth- Lautsprecherboxen, Waschmaschine, Fön

Sonstiges: große Terrasse, hochwertige Gartenmöbel, 2 PKW-Stellplätze auf dem ca. 600 qm großen Grundstück

linie

Zusatzleistungen auf Wunsch:
Bettwäsche: 8 €
Handtücher: 8 €
Saunapaket: 5 €
Kinderbett: 8 €
Kinderhochstuhl: 8 €
Kaminholz: 8 € pro Sack

bg image

Haus Zwischen 2

Kontakt

logo_kontakt

Hausanschrift:
Haus „WIECK in“
Kielstraße 11
18375 Wieck

Stefan Schulz
Mobil: +49 172 971 27 27
Buchung: urlaub@wieckin.de

Postanschrift:
Haus Wieck GbR
Kerstin Reetz-Schulz & Stefan Schulz
Friedrich-Wieck-Straße 33
01326 Dresden

Telefon: +49 351 206 13 66
Telefax: +49 322 224 01 100

Anfahrt – Googlemaps

Anfahrt

Anfahrt mit Bus & Bahn:

Bahn bis Ribnitz-Damgarten-West (IC-Haltepunkt), Linienbus bis Wieck-West (Bäderstr.) oder Wieck-Ost (Prerowerstr.)

Anfahrt mit dem PKW:

Autobahn A 19, Abfahrt an Ausfahrt 6, Rostock-Ost, weiter auf der B 105 Richtung Ribnitz-Damgarten, Stralsund, Abzweig Altheide Richtung Fischland-Darß-Prerow, in Wieck, kurz vor Ortsausgang rechts abbiegen in die Prerower Straße, nach 200 Metern links in den Kargweg, nach weiteren 450 Metern rechts in die Kielstraße, Ziel erreicht nach 100 Metern
NAVI: 18375 Wieck am Darß, Kielstraße 11

Anreise mit dem Flugzeug:

Flughafen Rostock-Laage (RLG) und dann mit dem Shuttleservice nach Wieck